Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • johnporno
    Gast
    0
    2 August 2005
    #1

    Wieso finden viele Frauen Doggie style erniedrigend???

    Also mal ne frage an die Mädels.
    Ich hab bis jetzt nur mädels kennen gelernt die Sex von hinten ,also doggy style,erniedrigend fanden.
    Vll könnt ihr mir sagen warum das so ist. :ratlos:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #2
    Keine Ahnung - generell tu ichs nicht :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #3
  • johnporno
    Gast
    0
    2 August 2005
    #4
    hm...also hab ich einfach nur die falschen mädels kennen gelernt???

    Eine sagte mal sie findet es nicht gut weil sie mich nicht sieht.
    Ja und??? als ob ich hinter ihrem rücken grimassen mache.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #5
    EINE hat das erst gesagt und deswegen schließt du es gleich auf alle frauen??
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    2 August 2005
    #6
    Tja. Dann hast du EINE Ausnahme gehabt.
    Ich steh drauf :smile:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #7
    Ich steh auch drauf. Finds selbst ziemlich geil. :drool:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #8
    Ich finds auch geil :smile: Und manchmal soll es auch ein bisschen erniedrigend sein, muss ja nichts Schlechtes sein :zwinker:
     
  • Shakti
    Shakti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    2 August 2005
    #9
    Ich denke mal weil manche Frauen sich damit voll ausgeliefert fühlen, es alles offenbart und die gebückte Haltung halt, ne niedrige Haltung ist --> Bücken wirkt unterlegen? erniedrigend? Keine Ahnung, war nur'n Versuch! :zwinker:
     
  • Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #10
    ich denke mal, das das so animalisch und erniedrigend für manche frauen ist...
     
  • johnporno
    Gast
    0
    2 August 2005
    #11

    Nein nicht nur die eine.war nur ein beispiel...
    Auch viel die ich einfach mal gefragt hab fanden es nicht so doll...

    Aber wie ich sehe steht die mehrheit drauf.
    Ok... Dank euch... dann weiß ich jetzt ja bescheid :zwinker:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #12
    In engem Zusammenhang mit dem eigenen Körpergefühl und dem Grad an Selbstwertwahrnehmung, den Frauen so für sich entwickelt haben, ist die Grenze zu dem,was Frauen als demütigend empfinden, relativ weit gestreut.
    Viele empfinden es als demütigend, wenn der Mann ihnen das Sperma ins Gesicht spritzt, meine Ex empfand Blasen als demütigend (und hat es sogar eine Weile lang geschafft, mir einzureden, daß ALLE Frauen das so sehen würden) ; manche Frauen können es auf den Tod nicht ausstehen, in der Öffentlichkeit begrapscht oder geküßt zu werden ; tja, und bei anderen ist es eben doggy.
    Ich denk auch mal, gerade weil diese Haltung etwas animalisches an sich hat sind manche Frauen sich nicht sicher, ob sie darin noch den Respekt finden, den sie sich wünschen.
     
  • johnporno
    Gast
    0
    2 August 2005
    #13


    Das ist doch mal was.
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    2 August 2005
    #14
    Ich kann dir das nicht sagen. Verstehe das nämlich kein Bisschen... :schuechte

    Allerdings interessiert mich das auch... :ratlos:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #15
    Also, ich kann dir nicht sagen, warum es so ist...
    Ich kann nur vermuten...
    es mag an den ganzen Pornos liegen, die sich die Männer so gerne reinziehen (ich aber auch ab und an :zwinker:)...
    da wird sich ne Frau gegriffen und mit teils heftigen Befehlen und Worten heftig rangenommen... die Frauen sind wie Tiere und eigentlich gesichtslos, da man mehr Nahaufnahmen sieht als alles andere.. aber auch wenn nicht...

    vielleicht glaubt ein Mädel, dass, wenn ihr Freund sie von hinten im Doggy nimmt, er ja ihr Gesicht nicht sieht und er sich sonstwas für ne Porno-Queen herphantasiert...

    aber ich weiß es nicht...


    Ich selbst kann nur gemäß McDonalds-Werbung singen:
    ICH LIEBE ES...


    Ich glaube, dass Frauen den doggy verabscheuen ist einfach nur ein große Lüge... es hängt auch vom Alter ab, denke ich... in jungen Jahren verstehen viele Mädels wohl nicht, warum er ihnen nun nicht mehr ins Gesicht sehen "will"...
     
  • Toyguru
    Toyguru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #16
    Ich nehm jetzt mal an in diesem Forum sind viele Frauen "aufgeschlossener" und interessieren sich auch mehr für sexuelle Fragen als der Durchschnitt :zwinker:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #17
    KANN passieren.. oder eben passiert sein.. :grin:
     
  • votze
    Gast
    0
    3 August 2005
    #18
    das mit den pornos ist schon richtig. generell wird in filmen um (sexuelle) erniedrigung der frau darzustellen fast immer doggy benutzt. vielleicht bleut sich das irgendwann im kopf so ein...keine ahnung.
    fakt ist, dass beim doggy der g-punkt am besten stimuliert werden kann.
    also: rann an den speck! :bier:
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    3 August 2005
    #19
    *g* ich kenns eigentlich eher andersrum.
    Also, dass es dem männlichen Partner unangenehm ist, aus der Unsicherheit
    heraus, ob sie das wirklich will oder sich nur gefallen lässt.
    Ist bei OV manchmal ähnlich. Er stehend, sie vor ihm kniend und aktiv kann auch dieses
    "gefällt ihr das, oder macht sie das für mich oder macht sie es einfach nur mit ?" Gefühl auslösen.
    Resultiert bei mir ziemlich sicher auch aus P.Material. ( >> einer der Hauptgründe warum ich das
    seit 'ner ganzen Weile nicht mehr leiden kann)
    Abhilfe ? -> Vertrauen, und offen miteinander umgehen. Schließlich ist der Gedanke ja eigentlich total absurd, wenn es sich um den Lebenspartner handelt.
    Ich würde mit dieser Frau ans Ende der Welt gehen, und zurück ! Warum sollte uns dann sowas Probleme bereiten ?
    Außerdem noch ein wenig Kontrolle um im richtigen moment die richtigen Dinge zu tun und die falschen zu lassen.
    Gesten, Aussagen und andere kleine Dinge, die leicht mißverstanden werden können.


    -- -- hellgrau
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    3 August 2005
    #20
    hehe, das geilste... wäre jo super witzig, das mal zu sehen zu bekommen :grin: *lol*

    ich mag's sehr... zählt schon fast zu meinen lieblingsstellungen! mhh...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste