Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieso melden sich Frauen nie mehr bei mir oder lassen mich eiskalt sitzen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von poldy, 29 Oktober 2009.

  1. poldy
    poldy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    ich lese schon eine Weile mit, aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, dass ich mich auch mal anmelden wollte. Der Grund ist folgender: Immer wieder werde ich von Frauen versetzt und verarscht. Ich glaube mittlerweile nicht mehr daran, dass es Zufall ist.
    Kurz was zu mir: Ich bin 24, Student, gehe oft und gerne weg, hab Erfolg im Studium und einen soliden Freundeskreis, ich habe kein Übergewicht und sehe auch sonst nicht ganz schrecklich aus, zumindest sprechen mich auch hin und wieder Frauen an. Ich bin vielleicht etwas schüchtern, aber ich weiß nach kurzer Zeit aus mir rauszugehen, mein Humor kommt bei Männern eher an als bei den meisten Frauen, trotzdem weiß ich auch sie zum lachen zu bringen.

    So jetzt zum eigentlichen Problem. Ich habe in den letzten Monaten immer mal wieder eine Frau kennengelernt, sei es über Party, Disco, Uni... am Anfang ist alles schön, wir verstehen uns gut, ich denke, hey das läuft ja prima, nach ner Feier tauscht man gerne auch mal Nummern aus, das letzte mal hat sie sogar drauf bestanden meine Nummer zu bekommen... Und dann frage ich sie nach ein paar Tagen, ob sie nicht Lust hat mal was trinken zu gehen... Viele sagen auch erst zu und dann nen Tag vorher kommt die Absage oder sie melden sich überhaupt nicht mehr. Dieser Spaß ist jetzt ein halbes Dutzend mal in Folge passiert... und ich habe keine Ahnung wieso... Was mache ich falsch? Bin ich so langweilig, dass es sich überhaupt nicht lohnt sich nochmal bei mir zu melden? Aber wieso reden sie dann überhaupt vorher längere Zeit mit mir :frown:

    Weiß irgendjemand weiter oder passiert euch das auch? Ist doch zum verzweifeln :cry:
     
    #1
    poldy, 29 Oktober 2009
  2. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Nach deen Informationen, die du hier zu verfügung stellst, kann ich nur eins vermuten: Du flirttest scheiße!

    Nen konkreter Verlauf einer Bekanntschaft wäre mal schön. Ofensichtlich machst du kontinuierlich immer den gleichen Fehler... der ist aber aus deiner bisherigen Schulderung nicht zu erschließen.

    ThirdKing
     
    #2
    ThirdKing, 29 Oktober 2009
  3. poldy
    poldy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Also beim letzten mal war es so, ich habe sie in der Disco kennengelernt, aber wir haben nicht wirklich viel miteinander geredet, weil ich los musste. Sie hat drauf bestanden meine Nummer zu bekommen und da wir eine Vorlesung gemeinsam besuchen, wollte sie unbedingt am nächsten Tag neben mir sitzen. Klappte nicht ganz, da es sehr voll war, wir haben dann auf dem Nachhauseweg noch etwas gequatscht und ich habe gefragt ob sie mal was trinken gehen will. Sie hat hat zugestimmt. Das Treffen sollte ne halbe Woche später stattfinden und ich hab ihr eine nachricht geschrieben wo und wann wir uns treffen können. Sie hat das komplett ignoriert, obwohl sie online war, auf meinen Hinweis im chat, dass es höflich gewesen wäre zumindest abzusagen, kam keine Reaktion.

    Das war jetzt nur ein Beispiel, aber das Ende vom Lied ist immer das selbe. Da nimmt einem doch jeden Mut es überhaupt nochmal zu versuchen...
     
    #3
    poldy, 29 Oktober 2009
  4. aiks
    Gast
    0
    Was erzählst du den Frauen über dich?

    Machst du ihnen Komplimente?

    Flirtest du mit ihnen?
     
    #4
    aiks, 29 Oktober 2009
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    wenn ich betrunken bin, auf partys, in der disco oder sonstwo, bin ich auch immer groß mit versprechungen dabei. möglicherweise stelle ich aber am nächsten tag fest, dass das wohl doch nicht das gelbe vom ei ist.

    so stell ichs mir bei dir auch irgendwie vor. macht direkt etwas aus und am besten eher in den nächsten tage, als die woche drauf, dann ist die chance größer, dass es auch klappt.
     
    #5
    Sonata Arctica, 29 Oktober 2009
  6. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    außerdem solltest du dir nichts für in einer halben woche später ausmachen, da hatte sie genug zeit um zu zweifeln und dich zu vergessen und sich zu denken das es keine gute idee ist. lass dir die nummer geben. und ruf sie an und frag spontan ob sie zeit hat.
     
    #6
    kickingass, 29 Oktober 2009
  7. poldy
    poldy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Was ich ihnen erzähle? Ich habe dafür kein Schema. Ich unterhalte mich einfach mit ihnen. Und ich bin niemand der anfängt Komplimente zu verteilen ohne großartig drüber nachzudenken. Eine Frau die ein Kompiment will muss es sich verdienen, meistens indem sie mich beeindruckt, über Äußerlichkeiten mache ich überhaupt sehr selten Komplimente. Vielleicht kommen sie mit meiner Art auch nicht zurecht oder wollen offensiv beflirtet werden. Aber ich bin kein Griesgram, sondern eigentlich immer gut drauf und zu Scherzen aufgelegt.

    Vielleicht lerne ich auch nur die falschen kennen. Bei der letzten war es wohl auch etwa Pech, die Frau genießt es scheinbar Männer in ihren Bann zu ziehen, kennt auch sehr viele single Männer und scheint nur auf Aufmerksamkeit aus zu sein, schönen Dank auf sowas kann ich in der Tat verzichten. Vielleicht ist es auch eher die falsche Art an Frauen, bei denen ich immer landen will. Zumal ich viele auf Partys und in der Disko kennenlerne. Es scheint ja echt so zu sein, dass in der Disko nur der Abend zählt, wenn was läuft, dann nur an dem Abend, weil die meisten einfach nur Spaß wollen.

    Aber um ehrlich zu sein wüsste ich garnicht wo ich sonst großartig Frauen kennenlernen könnte... in der Uni evtl, aber man sitzt ja meistens auch immer mit den selben, seinen Leuten zusammen... Ich habe schon singlebörsen überlegt, aber ich will kein Geld bezahlen, das ist mir einfach zu blöd.

    PS: Ja den Fehler mit der halben Woche später seh ich ein, werde ich in Zukunft auch nicht mehr machen. Aber wenn ich nach ner halben Woche vergessen werde, vllt für den nächsten Kerl, dann würde mir das sowieso stark zudenken geben und froh sein, dass ich da nicht mehr Mühe hineininvestiert habe.
     
    #7
    poldy, 29 Oktober 2009
  8. User 84491
    User 84491 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    So ein Tipp von mir: die letzten Frauen habe ich immer bei kollegen kennengelernt...Du hast ja beschrieben, dass dein Kollegenkreis äusserst reich an Personen ist. Dann versuch mal durch Kollegen, sei es an party etc. Kontakte zu Frauen zu knüpfen...Bei Partys Frauen kennenlernen...da halte ich nicht so viel, weil das für mich dann eher 4 fun ist...
     
    #8
    User 84491, 29 Oktober 2009
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Naja schwer zu sagen... ich weiß nur von mir, dass ich auf Parties oder abends beim Fortgehen keinesfalls darauf aus bin, ernsthaft Männer kennen zu lernen. Ich unterhalte mich immer gut mit allen, hab Spaß, finde sie nett und denk mir in dem Moment vielleicht - warum nicht wiedertreffen? Geb auch gern meine Nummer her. Hab gern Kontakt und so weiter. Aber naja, wenn ich dann die ganze Zeit Uni hab, muss außerdem arbeiten, draußen ist es kalt und schon so früh dunkel (im Sommer ist das auf jeden Fall besser), ich hab was zu tun, hatte nen langen Tag etc. ... wer sollte mich dann da echt noch interessieren? Eher keiner von der Disco, den ich kaum kenne. Ich bin dann echt froh, wenn ich meine Ruhe habe.

    Was bei mir dann am ehesten wirkt, ist: mit mir untertags für einen begrenzten Zeitraum was ausmachen - Kaffee trinken, Mittag essen - und am besten sehr in der Nähe meiner Uni. Dann hab ich keinen Stress und ein bisschen Zeit, die ich mir sehr gern nehme. Aber alles andere... da fehlt mir sowohl Zeit als auch Lust. Das klingt blöd, aber das ist echt so. Am besten noch so kurzfristig wie möglich, maximal ein Tag davor. Denn viel mehr weiß ich vorher nicht, mir kommt echt sehr oft was Wichtiges dazwischen, und das ist dann keine Ausrede. Es gibt einfach viel zu tun.
    Und bei mir kanns sogar funktionieren, dass mich ein Mann 3x fragt und ich vergess wieder drauf oder ich kann da nicht, und dann beim 4. Mal meld ich mich plötzlich von selbst, weil mir grad danach ist.
    Männer, die damit umgehen können, sind mir echt am liebsten.
    Was ich dafür gar nicht mag, und wer sofort aus meiner Liste rausfällt, bei denen ich mich vielleicht doch noch melden würde: die mir dann ein schlechtes Gewissen machen wollen oder gar so tun, als hätten sie irgendwelche Besitzansprüche! Mit so einem könnte ich so und so auch nie zusammen sein!
     
    #9
    User 15848, 29 Oktober 2009
  10. poldy
    poldy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Okay wenn die Frauen so drauf sind wie du, dann sind sie es eben. Was ich aber nicht leiden kann ist, wenn man trotzdem einem Treffen zusagt und auf Nachrichten dann einfach nicht mehr reagiert. Das ist unhöflich. Ich habe auch viel zu tun, arbeite nebenher an der Uni und bin in einem Verein tätig, wenn ich einem Treffen zusage, dann auch nur wenn ich mir ziemlich sicher bin was die Zeit angeht. Wenn zu 90% eh was dazwischenkommt muss ich auch garnicht zusagen.

    Ich frage mich aber wo du Männer "ernsthaft" kennenlernen willst wenn nicht Abends beim Weggehen oder auf Partys? Auf der Arbeit, auf der Uni, durch ein Hobby oder wo?
     
    #10
    poldy, 30 Oktober 2009
  11. ColaBoy
    Gast
    0
    Hey Poldy.

    Mach dich nicht so fertig. Es wird bestimmt wieder besser...
    Mir ist es in meiner Singlezeit auch einige Zeit so ergangen, obwohl ich nicht schlecht aussehe. Aber ich weiß aus heutiger Sicht, dass ich mich zu sehr reinsteigerte und das war der Grund des Mißerfolgs. Ich lernte viele Mädels über Discos oder Internet kennen und viele sagten kurz vorm ausgemachten Treffen ab. Vorher noch Interesse zeigen und dann den Arsch nicht hoch kriegen. Manchmal ist es vlt. wirklich Desinteresse, aber manchmal bestimmt auch Feigheit oder derjenige weiß nicht was er eigentlich möchte.
    Meine Erfahrung war diesbezüglich dass man mit den wenigsten Hasen die man in Discos oder auf Parties kennenlernt ernst nehmen kann. Alkohol, gute Laune, Lust auf schnellen Sex usw...
    Auf was bist du eigentlich aus? Sex, Beziehung oder nimmst du es so wie es auf dich zukommt?

    Steiger dich nicht so rein...richtig interessant wird man für Mädels erst dann wenn sie merken dass du nicht unbedingt ein Mädel oder eine Beziehung brauchst. Geht dir ja nicht schlecht ohne Frau, oder?
    Genieß die Zeit als unbeschwerter Single, die nächste Frau die dir Ketten auferlegt kommt ja eh früh genug. :zwinker:

    Aber eins noch...vlt. machst du den Mädels ein wenig Angst, weil du sie sofort fix an dich binden möchtest?

    Und noch eins...vlt. musst du die Lage einfach besser abschätzen wenn du ein Mädel kennenlernst. Manchmal redet man mit wem, weil einem sonst langweilig wär oder weil man halt offen+freundlich ist. Vlt. bist du zu offen und möchtest dich mit einem jeden Mädel treffen, das du kennenlernst!? Vlt. solltest du deine Nr. nur diejenigen geben, die es aus deiner Sicht, oder aus deinem Gefühl heraus, verdienen, die dir optisch wie auch charakterlich gut gefallen und natürlich auch nur ein Treffen ausmachen wenn du das Gefühl hast da kommt etwas zurück.
     
    #11
    ColaBoy, 30 Oktober 2009
  12. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    hey poldy,

    ich seh das ähnlich wie colaboy. kann gut sein, dass es garnicht an dir liegt, sondern dass du in letzter zeit einfach die falschen frauen erwischt hast. passiert....vorallem wenn man jemanden sucht.
    ich hab auch ne ganze zeit als ich single war versucht irgendwelche typen kennenzulernen und da waren ne ganze reihe dabei, die anfangs interessiert waren, wo zum teil auch ein, zwei oder sogar mehrere treffen stattgefunden haben und die sache dann letztendlich doch immer wieder im sand verlaufen ist weil das anfänglicher interesse plötzlich abgestorben zu sein schien.

    ich glaub nicht, dass du irgendwas explizit falsch machst. klingt jedenfalls nicht so nach dem wie du dich und die situationen beschreibst. dass du frauen nicht mal die courage ham abzusagen find ich auch relativ ärmlich. ich find auch ehrlichgesagt nicht, dass es zu lange gewartet ist, wenn du das treffen ne halbe (!) woche später ansetzt. wenn ne frau sich mit dir treffen will wird sie jawohl 3 oder 4 tage warten können und hat auch dann noch interesse dich kennenzulernen. ich zum beispiel hab spontan oft auch keine zeit und plane meine woche lieber nen bisschen, so dass ich mich auf sachen einstellen kann aber das ist natürlich bei jedem anders.

    also sei nicht zu enttäuscht wenns jetzt die letzten male nicht geklappt hat. kommen sicher auch wieder andere zeiten. konzentrier dich auf andere sachen und nicht auf die mädelsjagd dann wird auch irgendwann eine auftauchen. welcher ort am besten ist um einen partner kennenzulernen kann man pauschal glaub ich garnicht sagen. es kann sein, dass sich in der disco nur die interessiert zeigen, die auf nen bisschen spaß aus sind oder eben auch eine, die wirklich interessiert ist, genauso kann dir morgen nen nettest mädel in der uni über den weg laufen oder einer aus deinem freundeskreis bringt plötzlich ne "neue" mit, die dir gefällt.
    ich hab meinen freund zum beispiel im internet kennengelernt obwohl ich es nie drauf angelegt hatte. aber es kommt eben meistens doch nicht so, wie man es erwartet :smile:
     
    #12
    dollface, 30 Oktober 2009
  13. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ja ok, sowas würd ich auch nicht tun.

    Das schon, aber ich mach das generell auch anders... Ich mach nie aus, "Mittwoch um 19.00 Uhr", ich mach immer aus "Vielleicht Mittwoch, meld dich dann noch mal/ich meld mich noch mal".
    Und wenn ich dann an dem Mittwoch nicht kann... ich weiß nicht, da hab ich nicht das Gefühl, dass ich dem Mann auch noch Rechenschaft schuldig bin, warum. Aber ich meld mich natürlich.

    1. Ich will keine Männer ernsthaft kennenlernen. Das ist wahrscheinlich dann auch öfters deren Problem :zwinker:
    2. Wenn einer vom Weggehen oder einer Party auch auf ein echtes Kennenlernen aus ist, dann verhält er sich auf der Party meist schon ganz anders, und dann mach ich das gern untertags irgendwo in der Nähe, wo ich grad bin.
    3. Ja, ich lern Männer, die mich interessieren, hauptschlich auf der Uni, bei der Arbeit, über Freunde, Vereine, und halt irgendwie "zufällig" kennen.
    Ich kenne genau EINEN Mann, mit dem ich schon seit Jahren Kontakt habe und den ich vom Weggehen kenne. Der hätte er mir auch mal gefallen, hat aber das Timing noch nie gepasst :zwinker:
     
    #13
    User 15848, 30 Oktober 2009
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dem stimme ich mal zu. Im Bekanntenkreis hatte ich die besten Erfahrungen gemacht.

    Das sollte Dich nicht wundern; ich höre das öfters von anderen Männern, und ich selbst hatte das auch zuhauf erlebt. Kann auf Dauer echt frustrierend sein. Bisheute hatte ich nicht herausgefunden, ob ich was falsch gemacht hatte oder einfach nur Pech mit den Frauen hatte. Ich vermute aber, dass ich im Flirten auch einfach nur der letzte Versager war.
    Ich bin jedenfalls der Meinung: Eine Frau, die sich nicht an vereinbarte Verabredungen hält und Dich einfach nur sitzenlassen lässt, ist eh nix für Dich. Halt die andere Variante des Aussortierens.
    Auch noch so schlechtes Flirten rechtefertigt ein solche Verhalten nicht. Flirten ist zwar erlernbar, aber es ist einem nun mal nicht in die Wiege gelegt worden. Das geht einfach nach dem Trial/Error-Prinzip, und last not least reagiert jede Frau auf Signale und Kontaktaufnahme anders.
    Von daher glaube ich nicht, dass Du wirklich was falsch machst, denn hier sind es die anvisierten Kandidatinnen, die einen Fehler machen: Ihnen geht durch ein solchen Verhalten u.U. der passende(?) liebevolle Mann durch die Lappen und treffen dann auf jemanden, der sie schlecht behandelt.
    Das war mein Gedanke, an dem ich mich festgehalten hatte und mir dadurch den Mut gegeben hatte, es immer weiter zu versuchen - bis ich dann meine Liebste eines Tages gefunden hatte, mit der ich jetzt fast 9 Jahre zusammen bin.

    Lass Dich nicht entmutigen, es ist nicht schlimm, 100x auf die schnauze zu fallen, solange man wieder aufstehen kann :smile:
     
    #14
    User 48403, 30 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - melden Frauen nie
Namebereitsverwendet
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2016
18 Antworten
aloysia
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2016
3 Antworten
Brausetablette
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2014
6 Antworten
Test