Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir sind beide zu schüchtern... HELP!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Traumfabrik, 13 Dezember 2006.

  1. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihrs,

    ich hab folgendes Problem. Ich hab mich total in einen Typen verguckt... Wir kennen uns seit etwa nem Jahr (n bissel länger nun schon) und am Anfang wars halt einfach so, naja, man kennt sich halt son bissel, aber nicht mehr. Wir singen beide im gleichn Chor und gehn in den gleichn Jugendkreis(JK) vona Kirche, aber nicht in die gleiche Gemeinde.... Naja, denn ham wa uns öfters mal unterhalten und durch den JK ham wa uns auch n bissel besser kennen gelernt...

    Zu meim 18. Geb hat ich denn den Stamm des JK eingeladen (war gleichzeitig auch ne Einweihungsfeier meiner Whg.), und das sind halt er, ne Freundin von mir und noch n weiterer Typ, die beiden Kerle hängen eigtl ständig zusamm.. Dachte also, sie wärn ganz gute Kumpels, aber naja, später mehr...

    So, zu meiner Party sind sie also denn, zwar viel zu spät, aber immerhin, gekommen. War total überrascht, weil sie sich nicht gemeldet hatten, ob sie kommen, als sie denn plötzlich vor der Tür standen.. Hat mich aber total gefreut, und auf der Party habn wir uns denn auch alle ganz gut unterhalten. Die beiden sind denn sogar bis halb 3 geblieben, und denn ham ne andere Feundin, die bei mir übernachtet hat, und ich die beiden noch zur Sbahn gebracht, weil sie aufm hinweg den totalen Umweg gelaufn sind...
    Also als die bahn denn kam wieder der "tschüß-knuddler" und denn warnse wech...

    Inzwishcen wars aber auch schon seit nen paar wochen so, dass ich öfters an ihn denken musste und ihn teils sehr vermisst hab, seine Nähe, die unterhaltung mit ihm... aber war mir meiner gefühle noch nicht so sicher... auch zu meinm geb nicht so ganz, also ich hab was geahnt, wollt es mir aber noch nicht eingestehn...

    Am nächsten Tag hab ich ihm denn ne SMS geschrieben, wie ers fand, ob sie noch gut nach hause sind, etc. Und haben denn ein wenig hin- und hergeschrieben.. wenn auch mehr Blabla.. Naja, denn ist er ne Woche weggefahrn in Urlaub, auch da hat ich denn in der Mitte der Woche ne sms geschrieben, und denn gingen wieder ein paar hin und her... Das ganze war Anfang Oktober...

    Vom JK wollten wir denn ins Kino zusammen gehn, aber das hat irgendwie nicht hingehaun, also hatt ich ihn gefragt, ob wir uns den film nicht ansehn wollen... naja, es wurde dann so, dass noch 2 andere typen ausm JK mitsind.. Ich hatte ja gehofft, dass ich wenigstens neben ihm sitzen könnte, aber daraus wurde leider auch nichts...

    Es folgten wieder einige SMS und Unterhaltungen beim JK oder Chor...

    Naja, irgendwann hab ich mich denn mal getraut ihn zu fragen, ob wir nichtmal nen Kaffee zusamm trinken wollen, was wir denn auch mal vorm Chor gemacht haben. War eigentlich total schön.. Auch wenn ich das Café in das ich wollte nicht gefunden haben, sind denn in nen anderes gegangen und haben da gesessen und uns super unterhalten... Und natürlich hat er mich total süß angelächelt *dahinschmelz*
    Irgendwann mussten wir denn los zum Chor, und er meinte so, wie lang wir denn brauchen, haben denn beide geschätzt und haben aber genau den Mittelwert gebraucht... Und er meinte denn, naja, sollten uns immer zusamm tun^^ (immer diese anspielungen^^)

    Inzwischen haben wir uns denn auch getroffen und sind zusamm aufn Orgelkonzert und hinterher durch die Stadt und übern Weihnachtsmarkt geschlendert (über 5 h) und nen weiteres Mal ins Café vorm Chor...
    Und denn halt immer wieder nen paar SMS und nachm JK oder sonstigen Veranstaltungen vona Kirche, wo wir uns treffen noch zusamm was essen gehn oder so... Letztens (Sa) bin ich denn noch zu meinem Vater gefahrn, bzw erst zu meiner Oma, und die wohnt bei ihm um die Ecke, also sind wir die Strecke zusamm gefahrn, naja.. wir warn total müde beide... irgendwann hab ich denn meinen Kopf auf seine Schulter getan aber nach nem Moment hat er ihn runtergestupst und meinte nur "nicht einschlafen"... War erstmal n bissel enttäuscht.. naja, wir mussten denn eigtl noch 1 station mit ner andern bahn fahr sind denn aber gelaufen... und er meinte so, so jetz müssen wir phantasievoll sien, und uns vorstelln das wär nen Wald.. und lauter so süße anspielungen ... naja, am näxhsten tag haben wir vom chor im Gottesdienst gesungen, also hatt ich ihm noch geschrieben, ob wir uns treffen wolln und zusamm fahrn, hatten uns denn verabredet, und er meinte aber, dass wenn sein vater doch mit auto hinfährt, er denn mit ihm fährt und das nix wird, dann meldet er sich aber nochmal. Hab denn die ganze Nacht gehofft, dass er sich nicht meldet, hat er auch nicht, und das obwohl sien vater hingefahrn ist mit auto.. ist er trotzdem mit mir gefahrn :smile2:
    Naja, ich hatte ihn denn noch überredet mitzukommen zu nem andern Chorauftritt von mir, dafür bin ihc noch mit ihm mit in die stadt, was für sien vortrag vorbereiten, wir denn auch ewig gelaufen, zuerst wieder durch den "wald" und denn aber auch da, wo er hinwollte und denn irgendwann war ihm kalt und wir sind denn zu bahn gelaufen (zu der, die für mich günstiger war) er ist denn noch mit mir mitgefahrn bis zu seiner bahn und hat aber die 20 min auf meine bahn gewartet, weil die gerade weg war... ne station bevor er aussteigen musste hab ich denn wieder mein kopf auf seine schulte gelegt, und er hat ihn liegen gelassen, war aber ein wenig unsicher im verhalten (man hat aber gemerkt, dass ers irgendwie genossen hat) und meinte nur, nicht einschlafen, und er hatte seinen kopf so n bissel sinken lassen und ich meinte "du aber auch nicht" - "nee, lohnt sich jetzt auhc nciht mehr". Naja, er ist denn ausgestiegen, haben uns nochmal geknuddelt, und denn war er weg. Aber immer wenn wir uns angucken, denn lächelt er mich so süß an...

    Die beiden andern ausm JK, die auch auf der feier warn, wolln uns irgendwie verkuppeln... und naja, sie meinte, es ist total süß uns so zusehn, wie wir miteinander umgehn, etc.

    Ich hab riesig angst, weil er, glaube, sehr viel zeit braucht.. ist sehr konservativ erzogen, etc. und naja, aus ihm kommt wahrscheinlich keine liebeserklärung als erster schritt (also zuerst von ihm)...
    Ich hab mich aber total in ihn verguckt, und hab das gefühl, dass er genau der richtige ist... Wir verstehn und super, können top reden, etc. und ich hab auch das gefühl, dass er auch was für mich empfindet. weiß aber nicht was ich machen soll...


    Achso.. und zum Alter, also ich bin gerade 18 geworden (vor 3 monaten) und er ist nen halbes jahr jünger als ich...

    So, sorry, ist etwas länger geworden, aber vll habt ihr ja Tipps für mich...
    LG :herz:
     
    #1
    Traumfabrik, 13 Dezember 2006
  2. Neox-xSeki
    Neox-xSeki (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    An deinem Text müsstest du schon selbst merken das die Zeichen mehr als deutlich sind :tongue:

    An deiner Stelle würde ich es mit Körpernähe versuchen:
    - wenn ihr zusammen läuft, vieleicht "Händchenhalten" :herz:
    - zusammen Schlittschuh fahren gehen. Super geeignet für Körperkontakt zu der Jahreszeit

    Dir wird schon was einfallen ich wünsch dir viel glück
    Viel schief laufen kanns ja nicht das wird auf jedenfall was bin mir da wirklich sicher :herz: :herz: :herz:
     
    #2
    Neox-xSeki, 13 Dezember 2006
  3. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, naja, das mit dem Händchenhalten ist sone Sache... Hab ich auch schon oft überlegt, und auch shcon viel anspielungen gemacht, die darauf hinausführen sollten (eigtl hab ich immer kalte hände...), aber er geht nicht drauf ein, und ich hab angst... also, ich weiß nicht, soll ich einfach seine hand nehmen? Ich mach mir wahrscheinlich einfach zu viel Gedanken...
    Ans schlittscchuhlaufen hab ich auch schon gedacht, aber hab mir meinen Fuß verstaucht, als geht des leider nicht... =/

    Naja, aber wahrscheiinlich feiern wir sylvester zusamm und zwischen Weihnachten und Neujahr wollt ich auch noch n Videoabend mit nen paar Freunden u.a. ihm machen.. Mal schaun, was draus wird...

    Menno, ich hoff so, dass ich ihn nachher wieder seh, ansonsten morgen. Aber ich trau mich einfach nicht seine hand zu nehmen oder so.. es hat mich schon echt überwindung gekostet, meinen kopf auf seine schulter zu legen...
     
    #3
    Traumfabrik, 13 Dezember 2006
  4. Neox-xSeki
    Neox-xSeki (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    Also wenn ihr zusammen Sylvester feiert, kommt mir spontan der Gedanke "Alkohl lähmt die Hemmungen" :zwinker:

    Muss auch nicht viel sein Glas Sekt zum Neujahr ^^

    Ich glaub da wird sich was entwickeln :grin:

    weiterhin vg mfg seki :cool1:
     
    #4
    Neox-xSeki, 13 Dezember 2006
  5. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    *g* er trinkt absolut gar kein Alkohol^^ Das war der Grund, warum er kommt, weils keine Saufparty wird *lach*

    Aber trotzdem danke, vll wirds ja auch ohne Alkohol was ^^
     
    #5
    Traumfabrik, 13 Dezember 2006
  6. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    741
    Verheiratet
    Ich denke nicht, dass du was ändern solltest. Bisher machst du doch alles richtig. Du gehst sehr langsam und vorsichtig vor. Warum nun also einen reisen Schritt machen?
    Bleib cool und tu, was dein Herz dir sagt. Handhalten muss ja nicht gleich sein. Streif seine Hand beim Spazieren mal kurz. Lehn dich an ihn beim Filme gucken. Lade ihn zu dir zum essen ein. Teilt gemeinsame Interessen und unternehmt einfach was. Wenn er so schüchtern ist oder, was ich eher glaube, sehr vorsichtig, weil er nciht genau weiß, was du von ihm willst, dann gib ihm die Chance und geh ganz langsam ran. Das alles ergibt sich schon. Wenn der richtige Moment für einen Kuss da ist wirst du ihn spüren. :zwinker:
    Ich wünsche dir gaanz viel Glück und Spaß :herz: :herz:
     
    #6
    Solloki, 13 Dezember 2006
  7. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke (;
    das zeigt mir, dass ich durchaus auf dem richtigen Weg bin.. Ich sollt wahrscheinlich einfahc nicht so ungeduldig sein...:herz: :herz: :herz: :schuechte
     
    #7
    Traumfabrik, 13 Dezember 2006
  8. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin gerade ziemlich am verzweifeln.. am Mittwoch sind wir wieder nen stück zussammen gefahren.. und wieder hab ich meinen kopf auf seine schulter gelegt, aber was war, er ist hochgerutscht und meinte, dass sei vielleicht nicht so gut... BUMS! VOLLTREFFER!
    Naja, gestern haben wir n Chorauftritt gehabt, danach noch alle ein wenig gequatscht, und irgendwann warn fast nur noch wir beide da.. und denn sind wir auch los, zusammen zur bahn gelaufen... und ich hab ihn gefragt, was er damit meinte, dass es nicht so gut sei... er meinte denn nur, hm, naja, so allgemein, und denn hat er ganz schnell gefragt, ob ich noch zeit hab, ob wir nicht noch was zusammen machen wollen, sind denn also noch zusamm ne apfelschorle trinken gefahrn... wieder nen ganzes stück zusammen gelaufen und sehr viel gelacht.. er hat mich denn eingeladen (= und hm, naja, aber nicht wirklich was gesagt, was er zum allgemeinen dagegensein hat... also, warum er dagegen ist, dass nicht so gut findet... Waren denn bis 1 unterwegs, obwohl er wieder um halb 7 rausmusste heut.... Zum schluss hat er mich denn noch gefragt, ob ich heut komm, also zu seinem JK... Und ich meint, ich weiß nicht ob ichs zeitlich schaff .. habs natürlich nicht geschafft =( ihm aber vorhin geschrieben, ob er heut noch zeit hat.. hat aber noch nicht geantwortet...

    Ich bin mir echt so unsicher, was er denkt und fühlt.. warum will er nicht, dass ich mich an ihn anlehne... hätt ihm gestern fast alles in ner sms geschrieben dachte dann aber, dass wär vll nich so gut und konnt mich noch gerade so abhalten die sms abzuschicken..

    jetzt hoff ich so, dass er sich noch meldet... aber ich glaubs langsam schon nicht mehr... *heul*:flennen:

    ----------------------------

    und er hat sich noch gemeldet, dass er nicht noch zeit hat, weil er mal wieder früher nach hause muss.. =(
     
    #8
    Traumfabrik, 15 Dezember 2006
  9. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    741
    Verheiratet
    Achja wie schön...auch wenn es echt schmerzlich sit, ist es doch ein schönes Gefühl so verliebt zu sein :herz: :smile: :herz:

    Ok zur Sache.
    Ja also ich denke er weiß schon, was er will, aber er ist sich unsicher ob er das wirklich gehen will. Ich meine, er fühlt wohl schon mehr für dich, aber er gibt es sich selsbt nicht zu oder er hat angst, dass er, wenn er es zulässt doer sogar weitergeht, du ihm dann als Freundin verloren gehen könntest. Also die klassische Problematik: soll ich eine Freundschaft für Liebe riskieren?

    Gib ihm Zeit. Es kann sich nicht in ein paar Tagen lösen. Vielleicht musst du dich noch einen Monat oder sogar mehr gedulden, bis du mehr weißt. Noch ist nicht die Zeit ihm deine Gefühle zu gestehen. Mach weiter so und ringe mit dir. ach ja und nimms nicht persönlich, wenn er sich nicht heute noch meldet. Männer sind manchmal etwas tappert und raffen das nicht :zwinker: Sie meinen es aber nicht immer so (sorry Männer, hihi; ist nicht verallgemeinernd gemeint)

    (edit) Ups, da hab ich doch den letzten satz glatt übersehen. Kopf hoch, das wird schon. er ziert sich nur
     
    #9
    Solloki, 15 Dezember 2006
  10. sdfsdfsdf
    sdfsdfsdf (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass Dein Schwarm noch nie eine Freundin hatte und Angst vor einer Beziehung hat? :ratlos:

    Ich denke schon, dass er Dich sehr nett findet aber vielleicht traut er sich einfach nicht, weil er zu unerfahren ist? :ratlos:
     
    #10
    sdfsdfsdf, 16 Dezember 2006
  11. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab gestern noch mit ihm geredet.. leider über icq, was wir beide nicht so toll fanden, aber waren beide der meinung, dass wir es ja sonst eh nicht shcaffen.

    Er meinte, natürlich hat er gemerkt, was los ist, ist ja auch nicht auf den Kopf gefallen... Aber er wollte mir einfach keine Hoffnungen machen, weil er sich im Moment selbst noch nicht sicher ist.
    Vor zwei Monaten hat er gedacht, ich bin zwar jemand, mit dem man sich ganz gut unterhalten kann, aber mit vollkommen anderen Vorstellungen als er, da seine sowieso sehr anders sind...
    ABer denn hat er mich ein kleines bisschen besser kennen gelernt, auch wenn er mich ja immernoch nicht richtig kennt, und mag unsere treffen doch auch schon sehr. er will sich nur sicher sein, dass das nichts ist, was übertriebener weise nach 2 wochen wieder kaputt geht, weil das so gar nicht seinen vorstellungen entspricht. und er wollte genau nicht, dass ich mir die ganze zeit den kopf zerbreche, deshalb wollte er auch nicht, dass ich mich anlehne.

    Ich meinte denn zu ihm, dass ich angst hab das die wie ich finde gute freundschaft kaputt gehen könnte, wenn die gefühle nur einseitig sind, und er meinte, die gleiche angst hat er auch. Aber da wir uns da einig sind, ist zumindest schonmal soviel sicher, dass wir auf jeden falll gute oder sehr gute freunde sein können, was mir schonmal sehr viel bedeutet. Denn wenn schon keinen Partner dann zumindest einen sehr guten Freund.

    Aber noch ist nicht Hopfen und Malz verloren, und ich denke meine Chancen könnten gar nicht so schlecht stehen... Auch wenn ich ihm dann gestern noch ein wenig mehr von mir erzählt hab, wie es in meiner vorigen Beziehung (und einzigen) bisher war, und er dann doch etwas geschockt war, weil er eigtl der typische Kein Sex vor der Ehe Typ ist... Trotzdem hoff ich, dass ich ne Chance bei ihm hab und am Sonntag nachmittag sind wir z.B. auch wieder verabredet.
    Ich meinte denn auch, dass ich eigtl auch vorhab, dass das nächste mal der mann fürs leben ist, weil mir eine trennung gereicht hat, was er gut verstehn kann... und dass ich das durchaus gut finde, das erstmal kennenlernen

    Auch meinte ich aber, dass ich Angst hab, wie ich mich nu verhalten soll ihm gegenüber und er meinte, er hat auch angst aber wahrscheinlich normal, aber wie das ist weiß er auch nicht so genau...

    Er hat mir denn auch noch ein wenig von sich erzählt aber relativ wenig, weil wir denn ins bett gegangen sind, war schon fast 3 uhr...

    Also, drückt mir mal die daumen und wie verhalt ich mich nun???:schuechte :ratlos: :herz:
     
    #11
    Traumfabrik, 16 Dezember 2006
  12. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    741
    Verheiratet
    Hm kein schlechter Schritt. Aber vielleicht etwas voreilig in manchen Punkten. Also kalr ist, dass ihr euch beide sehr unsicher seit, was der andere will/fühlt.
    Klar sit auch, dass er dich abgeblockt hat, weil er Angst hat deine Gefühle könne er nicht erwidern. Nicht so gut finde ich, dass ihr euch auf den Status quo geeinigt habt gute Freunde zu bleiben. Das kann nämlich zur Folge haben, dass keiner von euch sich traut weiter zu gehen obwohl er es eigentlich möchte. Weil ihr wollt ja eigentlich Freunde bleiben. Und der andere wird euch so schnell nicht sagen "du ich hab mich in dichv erliebt, lass uns eine Beziehung anfangen". Es gibt nur entweder Freundschaft oder Beziehung. (Ok man kann und soltle in einer Beziehung miteinander umgehen können wie beste Freunde). es funktioneirt nur in seltenen Fällen, dass aus einer ehemaligen Liebschaft Freundschaft wird. Also ich habs bisher noch nicht erlebt.
    Ich rate dir, bleib am Ball. Geh langsam voran. Anlehnen, kuscheln und so weiter. Und werde dir klar was du willst: Freundschaft doer Liebe. Und dann handel auch danach. Und wenn du Liebe willst, dann arbeite dafür. Aber so, dass es ihn nicht überfordert.
    Nochmal die Frage: Hatte er denn schon eine Freundin?
     
    #12
    Solloki, 16 Dezember 2006
  13. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, die Liebe geht ganz klar vor bei mir, aber wenn er die gefühle nicht erwidert, denn würde mir eine freundschaft lieber sein als nichts...
    Weil allein das reden mit ihm gibt mir schon sehr viel...
    Und ich weiß das es klappen kann, bin mit meinem Ex inzwisschen auch super befreundet (jetzt wo er wieder ne freundin hat)...

    Und ob er bereits ne Freundin hatte, weiß ich nicht so genau, ich vermute nein, aber das ist halt auch so ein Punkt, wo ich ihn kennenlernen will. Ich seh das ganze als Chance, und irgendwie bin ich nicht überzeugt davon, dass er gar nichts für mich fühlt. Ich denke irgendwie schon, dass er was für mich empfindet aber halt lieber auf nummer sicher gehn will und mich deshalb erstmal kennen lernen will, damit es dann halt wenn auch hält und nicht kaputt geht, wenn die rosarote Brille weg ist... Und das kommt meiner Vorstellung eigtl nur entgegen...
     
    #13
    Traumfabrik, 16 Dezember 2006
  14. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    na wenn das so ist... haste jetzt keine fragen mehr... oder? o0 ich wünsch dir aufjedenfall viel glück :zwinker:
     
    #14
    LoveLucy, 16 Dezember 2006
  15. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Hay ihrs, danke (;

    Wir haben uns am Sonntag, also gestern, wieder getroffen... Und nunja, es war irgendwie komisch.. Zwar relativ locker, aber irgendwie doch etwas bedrückend.. Ich weiß einfach nicht, was das werden soll, hab angst, dass es nur bei Freundschaft bleibt... auch wenn von beiden seiten gefühle da sein sollten..

    Würd total gern mal wieder mit ihm telefoniern, haben vorhin 10 min gechattet, denn musst ich aber los (oder dachte ich müsste, weil ich noch chor hatte, der aber ausgefallen ist.. danach war er nicht mehr on...)

    Bin ziemlich am verzweifeln.. konnte die ganze nacht nicht schlafen... ich vermiss ihn so sehr, und kann ihm doch nicht nahe sein, auch wenn ich ihn seh...

    LG
     
    #15
    Traumfabrik, 18 Dezember 2006
  16. Neox-xSeki
    Neox-xSeki (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    Da musst du einfach abwarten und dran bleiben mehr kann man da wohl auch nicht machen.
     
    #16
    Neox-xSeki, 19 Dezember 2006
  17. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey ihr,

    es gibt viel neues zu berichten, nach einigem hiin und her haben wir nun nochmal geredet (Ein paar mal) und er meinte am So zu mir, dass er denkt, dass er in absehbarer Zeit überhaupt keine Bez. anfangen wird, und wenn er irgendwann soweit ist, kann er mir nicht versprechen, ob mit mir, deshalb will er auch nicht, dass ich auf ihn warte, weil das unfair wäre...

    Wir bleiben aber auf jeden fall freunde und er hat mir versprochen, sollte seine einstellung sich ändern, und er doch mehr für mich empfinden, denn sagt er mir bescheid...

    Ich hoffe, ichj schaff das alles, gestern gings mir echt mies, aber heute gehts schon wieder viel besser.. :herz: :herz: :herz:
     
    #17
    Traumfabrik, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beide schüchtern HELP
julbrix90
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2012
6 Antworten
LaLaL.A.
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2012
4 Antworten
Rockabella86
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2011
4 Antworten