Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wohnen, aber wo? Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Lez, 4 August 2009.

  1. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Hi Leute,

    ich plane aus meinem kleinen Kaff auszuziehen und würde gern irgendwo in eine Großstadt, da ich leider nicht zu meinem Favoriten kann, halt ich anderweitig ausschau.

    Hat irgendjemand Ideen? Irgendjemand aus einer Großstadt die er ins Herz geschlossen hat, oder in die man nie wieder sollte, ja nein, anregungen?

    Also was mir nur wichtig ist, dass es dort sehr viel zu tun gibt und leute in meinem Alter (24) reichlich vorhanden und am feiern/chillen/etc. sind.

    Ach und die Musikszene sollte ganz interessant sein, aber ich denke mal die meisten großstädte erfüllen wonach ich suche....

    darum bitte ich euch eher um Eindrücke, Ratschläge usw.


    Ich danke schonmal im Vorraus für eure HIlfe


    LG, LeZz
     
    #1
    Lez, 4 August 2009
  2. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Ich kann dir nur raten Dortmund zu meiden.
     
    #2
    Towley, 4 August 2009
  3. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Gibts da auch Gründe für? Das wäre viel hilfreicher
     
    #3
    Lez, 4 August 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Berlin.

    Individuell, bunt, vielfältig, belebt. Es gibt zu jeder Tages- und Nachtzeit etwas zu tun, für jeden Typ den richtigen Stadtteil, grüne und ruhige Ecken sowie "Party"-Bezirke.
    Die Menschen hier sind -zumindest meiner Erfahrung nach- sehr offen, aufgeschlossen und freundlich.

    Ich kann mir absolut nicht mehr vorstellen von hier weg zu ziehen und hab Berlin absolut ins Herz geschlossen.
     
    #4
    MsThreepwood, 4 August 2009
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Kannst du denn überall arbeiten oder studieren?

    Ich finde Hamburg schön. Wasser, Reeperbahn, nette Leute, Shoppingmöglichkeiten...
     
    #5
    User 18889, 4 August 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na die fünftgrößte Stadt Deutschlands natürlich, in der sich tagsüber mehr als 1 Millionen Menschen tummeln: Frankfurt.

    Liegt schön mittig, ein Wochenendtrip nach Berlin, München, Paris etc. lohnt sich immer, aber auch Wiesbaden, Heidelberg, Mannheim, Mainz, Friedberg, Gießen, Fulda und Kassel. Flughafen und phantastisches öffentliches Verkehrsmittelsystem, welches gerade sogar erweitert wird, Nachtbusse. Unglaublich viele Bars und Clubs, für jeden ist etwas dabei, sehr international, viele gute Restaurants, große Grünflächen und Parks, viele (Frei-)Bäder, unzählige Kinos, Theater, Oper, Museen, Skyline, Mainufer, viele Feste, Sportevents, sagenhafte Studentenparties, tolles Sportangebot, die Stadt mit der niedrigsten Arbeitslosenquote (Dank Banken und Flughafen).

    Frankfurt ist eine Übergangsstadt, in meinem (und deinem) Alter eine unglaublich tolle Wohlfühloase.
     
    #6
    xoxo, 4 August 2009
  7. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Wow, diese Städte klingen alle sehr gut.

    Ich komm aus der Nähe von Frankfurt, aber leider sehe ich die Stadt immer nur als Besucher, eine Sache hast du vergessen die Frankfurt hat. Die Eintracht :grin:

    Auch Hamburg und Berlin wären so 2 weitere Überlegungen von mir. Da hatte ich ja schonmal nen guten Riecher.

    Hat jemand schon in mind. 2 von diesen 3 Städten gewohnt und könnte das evtl. vergleichen?

    Ansonsten, was für Städte um Deutschland herum, wären noch interessant?

    Ich hatte da, entweder an Amsterdam oder Prag gedacht, leider kann man in Prag glaube ich auch nicht so viel verdienen.
     
    #7
    Lez, 4 August 2009
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, ich hab noch in keiner dieser Städte gewohnt, habe aber selbst Hamburg in mein Herz geschlossen. Müsste ich aus meiner Stadt wegziehen (die ist dir bestimmt zu verschlafen, auch wenn es die siebtgrößte Deutschlands ist *g*), dann würde ich nach Hamburg gehen!

    Da ist immer was los, und es gibt den tollen Hafen, wo man hinkann, ich mag die Leute, ich finde die Bauweise schön, man kann alles mögliche unternehmen, nicht nur nachts - ich finds toll da!
     
    #8
    SottoVoce, 4 August 2009
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Wenn du eine Berufsausbildung hast ists leicht. London. Mit ein wenig eifer kannst du da in einem Jahr mehr erreichen als in 10 Jahren Deutschland.
     
    #9
    Reliant, 4 August 2009
  10. glashaus
    Gast
    0
    Wenn ich könnte, würde ich immer wieder nach Amsterdam gehen. <3

    Allerdings hat die Stadt vielleicht nicht so den Großstadtflair den du suchst.
     
    #10
    glashaus, 4 August 2009
  11. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    @Reliant

    Kannst du das ein bisschen genauer erklären?

    @glashaus

    Vllt. nicht ganz den Großstadtflair, aber sie ist (auf alte weise) irgendwie sehr schön, und ziemlich viele Gleichaltrige tummeln sich zum feiern party machen in die bar gehen .. blablabla in der stadt von abends bis morgens ist immer wo was los.
     
    #11
    Lez, 4 August 2009
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Berlin ist und bleibt mein Kindheitstraum, dazu wurde bereits Vieles gesagt.

    Leipzig steht auf meiner Liste inzwischen auch ganz weit oben. Nicht ganz so hektisch wie Berlin, aber dennoch Großstadt, wunderschöne Altbauten und eine große alternative Szene. Ich habe mich sofort verliebt.

    Frankfurt gefällt mir persönlich überhaupt nicht, meinem Geschmack nach hat diese Stadt keine "Seele". (Und ich halte mich dort häufiger auf.)
     
    #12
    User 12616, 5 August 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    @Lez:
    letztlich kommts doch auch darauf an ob du Arbeit findest - ansonsten hast du von der schönsten Stadt nichts...

    hmm sind ja äußerst bescheidene Ansprüche... denke mal das trifft tatsächlich auf ALLE Großstädte Deutschlands ab 100Tsd. Einwohnern zu. Nun kann man differenzieren - was die Arbeit angeht bist du in "Westdeutschland" besser aufgehoben will man das nochmal differenzieren dann eher im Süden Deutschlands als im Norden. Der Altersschnitt wir überall ähnlich sein - vermehrt trifft du junge Leute natürlich in Studentenstädten - dort ist dann auch die "Musikszene" usw. evtl. etwas bunter.

    Nur scheints mir das du überhaupt keinen Plan hast - und du nur ausziehen willst um des ausziehens Willen - und das kann ich nicht gutheißen - zumindest nicht wenn du uns nicht offenbarst was deine Pläne sind...
     
    #13
    brainforce, 5 August 2009
  14. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Bielefeld - wenn du es findest.
     
    #14
    squarepusher, 5 August 2009
  15. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    In Deutschland würde ich auch für Hamburg (imho schönste Großstadt Deutschlands), Berlin (Szene, unglaubliches großes Angebot), oder Frankfurt (Auf den ersten Blick nicht schön, aber wenn man's mal richtig kennenlernt echt nett und sehr vielfältig, perfekte Lage in der Mitte von D. - man kommt in relativ kurzer Zeit überall hin, ansonsten siehe xoxos Beitrag) plädieren.

    Meine absolute Lieblingsstadt in Europa ist aber ganz klar Barcelona - um da zu Leben und zu Arbeiten wären aber Spanischkenntnisse nicht schlecht. :zwinker:
     
    #16
    User 10802, 5 August 2009
  16. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    @Brainforce

    Ausziehen um des Ausziehens willen ist wahrscheinlich meine momentane Hauptmotivation, aber nicht die einzige.
    Ich möchte einfach in eine große Stadt wo man viel erleben kann, die leute unternehmungslustig sind usw. das hab ich hier in meiner Kleinstadt nicht.
    Dann möchte ich da einige Jahre arbeiten, akademisch weiterbilden, Geld ansparen, !Leben! und irgendwann wenn alles klappt (mit papieren etc.) nach Vancouver gehen.
    Da mir egal welchen Job ich habe so lange er einigermaßen angemessen bezahlt wird, möchte ich mich erst auf ein bis zwei Städte festlegen und dann arbeit in denen suchen.

    @brainie

    Barcelona ist wirklich schön das stimmt, sag mal, weißt du wie da so das Durschnittsgehalt ist?


    An euch alle weiterhin danke für die Anregungen
     
    #17
    Lez, 5 August 2009
  17. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Es ist eine große Stadt, die aber in echt verdammt klein ist.

    Die City bietet so gut wie nix, einige Diskos, paar Bars, mit sehr arrogantem Publikum.

    Die Innenstadt grenzt an 2 gefährliche Stadtteile.

    Arbeit gibt es auch kaum, sehr viel Arbeitslosigkeit. Überall an den Buden und drumherum sitzen Alkis und Junkies von Morgens bis Abends. Die Miete in den besseren Vierteln ist verdammt teuer. Viele Ausländer und Nazis die auf engstem Raum zusammenleben. Ein Park, eigentlich "der" Park wenn man in Dortmund grillen will ist voller Leute wenn gutes Wetter ist, man grillt dort, kann was trinken usw. Aber halt nur wenn es einen nicht stört in ne Spritze reinzulaufen oder ständig angesprochen zu werde, ob man was kaufen will.

    Von einer Musikszene habe ich noch nichts gehört. Ehrlich gesagt weiss ich auch nicht was du damit meinst.

    Die Fussballfanszene ist ein absoluter Witz, bei so einem großen Stadion kommt ne lächerliche Stimmung auf.

    Hier wohnen einfach schreckliche, unfreundliche Leute. Ich fühle mich sowas von unwohl hier.
     
    #18
    Towley, 5 August 2009
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    @Lez:
    irgendwie kommts mir einfach so vor als gehst du ziemlich blauäugig an die Sache ran! Welche Vorbildung hast du? beherrscht du überhaupt die Sprachen der Städte die du für dich ins Auge gefasst hast (Barcelona - spanisch, Amsterdam - niederländisch, Vancouver - englisch evtl. französisch, Prag - tschechisch).

    Dazu immer deine Frage was den (durchschnittlichen) "Verdienst" angeht... - erzähl erstmal was du überhaupt kannst bzw. welche Voraussetzungen du mitbringst - in diesen Städten wird niemand auf dich warten schon gar nicht wenn du nichtmal der Sprache mächtig bist!

    Mir scheint du siehst das ganze einfach nur durch die rosarote Brille... - das was du dir wünscht und hier nicht findest wirst du anderswo in deiner Situation genausowenig finden!
     
    #19
    brainforce, 5 August 2009
  19. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Leider nein. Generell liegt das Durchschnittsgehalt in Spanien klar niedriger als in Deutschland. Barcelona dürfte als Metropole aber deutlich über dem Landes-Durchschnitt liegen - trotzdem ist es natürlich jobabhängig, wie gut man da verdient und damit leben kann. Im Moment ist die Jobsituation aber noch ziemlich angespannt - auch Barcelona spürt die Wirtschaftskrise. Und: die Lebenshaltungskosten und Mieten sind relativ hoch.

    Weitere Infos zum Leben in Barcelona als Deutscher und nen kleinen Stellenmarkt findest Du hier.
     
    #20
    User 10802, 5 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wohnen Empfehlungen
Lotusknospe
Lifestyle & Sport Forum
30 November 2016 um 08:30
56 Antworten
386
Lifestyle & Sport Forum
7 Januar 2015
25 Antworten
Basti1990
Lifestyle & Sport Forum
23 Dezember 2011
1 Antworten