Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    29 April 2005
    #1

    Wunde im Mund und Oralverkehr?

    Huhu

    Ich habe dann auch mal eine Frage.
    Wie sieht das eigentlich mit erhöhter Ansteckungsgefahr diverser Krankheiten wie, im schlimmsten Fall, z.B. Aids,aus, wenn man sich vor 1-2Tagen beim Kaugummikauen/Essen auf die Lippe gebissen hat und dann OV oder GV hat?


    Also es hat nicht geblutet (auch wenn ich mir in den letzten 4Tagen 6mal auf die Stelle gebissen habe :hmm: ) und tut nicht weh wenn ich mir über die Wunde streife (mit der Zunge). Aber ich merke es halt wie es Rauh bzw auch nen bisschen offen ist.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bei Oralverkehr - brocken im Mund
    2. Wunde Mundwinkel nach OV?
    3. Oralverkehr
    4. oralverkehr
    5. oralverkehr
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 April 2005
    #2
    Also ich weiß leider nicht wie es in deinem konkreten Fall ist, aber wenn Sperma mit einer offenen Wunde im Mundbereich in Kontakt kommt, ist die Ansteckungsgefahr sehr akut!
     
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Single
    30 April 2005
    #3
    keine panik... mir selber einen blasen kann ich noch nicht (bin aber fleißig am üben :zwinker: ) und homosexuell bin ich auch noch (man kann ja nie wissen... :> ) nicht :grin: :zwinker: :zwinker: :zwinker:

    also mit sperma komme ich wohl weniger in kontakt.... zumindest nicht oral
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    30 April 2005
    #4
    Naya....

    Also ich denke, wenn die Wunde sehr klein ist und nicht geblutet hat und das alles schon ein paar Tage her ist, dann ist die Ansteckungsgefahr eher gering!
    Aber mit AIDS kannst du dich auch so beim Sperma schlucken anstecken!!!!!!!!!!!!!!! das stimmt wirklich...
    Ich würde trotzdem aufpassen!
    Wie wärs denn mit Geschmackskondomen, wär doch auch mal was?!
     
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Single
    30 April 2005
    #5
    leider kann auch ich mir noch nicht selbst einen blasen aber ich übe tüchtig (auch wenn es dann egal wäre ob mit oder ohne geschmackskondom :> :grin:) :zwinker:
    naja.. scherz beiseite:
    und noch einmal. ich bin männlich und nicht homosexuell. :smile:
     
  • Schwarze-Rose
    0
    30 April 2005
    #6
    Im Mund ist meistens irgend etwas kaputt und wenn es nur eine ganz kleine Wunde ist, die man selber gar nicht bemerkt.
    Das reicht dann schon aus. :!:

    Also Safer oder darauf verzichten.
     
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Single
    30 April 2005
    #7
    safer geht schlecht... wenn, dann müsst ich wohl drauf verzichten sie oral zu befriedigen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste