Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu früh bei Reiterstellung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Alex17, 25 November 2001.

  1. Alex17
    Gast
    0
    Hallo alle zusammen,

    Mein Name ist Alex und ich bin 17 Jahre alt.
    Seit 2 Monaten habe ich eine Freundin die 2 Jahr älter ist als ich.
    Da Sie meine erste feste Beziehung ist, habe ich sexuell kaum Erfahrungen, im Gegensatz zu Ihr.
    Wir haben offen über das Thema Sex und über unsere Neigungen gesprochen.
    Dabei erwähnte Sie , dass Sie mit ihrem Exfreund hauptsächlich die Reiterstellung geschlafen hat, da er in dieser stellung so lange durchhielt, und Sie fast immer einen Orgasmus bekam.
    Als wir dann miteinander schliefen, begannen wir zuerst in der Missionarsstellung.
    Ich konnte meine Erregung gut kontrollieren, bis Sie sich nach oben rollte.
    Sie saß nun auf mir und begann sich rhythmisch zu bewegen.
    Das war zuviel für mich, den schon nach ca. 20 Sekunden bekam ich meinen Höhepunkt.
    Sie sagte zwar es sei nicht so schlimm, doch durch das Gespräch welches wir zuvor hatten,
    wusste ich, dass Sie mit ihren Exfreund fast ausschließlich in dieser Stellung geschlafen hatte, und er sehr ausdauernd war.
    Meine Frage nun , gibt es Tricks, mit denen man speziell in der Reiterstellung seinen Orgasmus hinausverzögern kann.
    Vielen Dank im Voraus

    Alex
     
    #1
    Alex17, 25 November 2001
  2. succubi
    Gast
    0
    hallo alex!

    ich kann dir eigentlich keinen wirklichen tipp geben, außer zu "üben". es hört sich jetzt komisch an, aber ich denk das man durch ein gewisses "ausdauertraining" schon was ändern kann.
    da du - wie du ja gesagt hast - nicht unbedingt so erfahren in sachen sex bist, is es denk ich normal, dass du dich noch nicht so beherrschen/zurückhalten kannst.
    selbst burschen mit mehr erfahrung (wie mein derzeitiger "spielgefährte" :tongue: ) kann das mal passieren. - und mich persönlich stört es auch nicht wenn er mal ungewollt früher kommt als es "geplant" war.
    bei uns is es aber so, dass er sich in der reiterstellung super beherrschen kann, aber in der missionarstellung kommt es schnell mal vor das er die kontrolle verliert.
    er macht sich dann auch immer vorwürfe und ärgert sich - aber ich hab kein problem damit und sag ihm das auch. er entschuldigt sich immer ur oft, obwohl ich ihm jedes mal sag, dass er das nicht tun braucht, da es trotzdem sehr schön für mich war.

    wirst sehen, dass wird schon wieder. und wenn es in der reiterstellung wirklich nicht das wahre is, gibt es ja noch sooo viele andere stellungen die man machen kann.
    deine freundin wird da schon verständnis haben - es is halt mal net jeder junge gleich, das wird sie mit 19 jahren schon einsehen!

    kopf hoch, wird schon!!

    LG succubi :drool:
     
    #2
    succubi, 25 November 2001
  3. red freak
    Gast
    0
    also in der reiterstellung hab ich mehr probleme den orgasmus rauszuzögern als bei der missionarsstellung, weil meine freundin in dieser stellung die kontrolle hat, und sie gerne mit mir spielt (was mich sehr erregt und heiß macht *g*)...

    in der anderen stellung dagegen kann ich mich darauf konzentrieren möglichst "gemein" zu ihr zu sein, indem ich mich voll auf ihre reaktionen konzentriere und meine bewegungen auf ihre erregung einstelle, und sie somit durch sehr erregende beweungen und weniger erregende bewegungen zur weissglut bringe :smile:...

    der vorteil dadurch ist dass sie einen krassen orgasmus hat (da sie immer wieder mal kurz davor ist aber ich dann abbreche *g*) und ich dadurch viel länger kann (da ich mich sehr wenig auf meine gefühle konzentriere)..

    also ich hab das gefühl dass man (ich *g*) länger durchhalten kann wenn man nicht ständig daran denkt möglichst lange durchzuhalten (weil ich mich da auf mich konzentriere) sondern meine freundin und ihre reaktionen beobachte und mich auf sie einstelle...
    aber da muss wohl jeder seine eigene technik herausfinden..

    das hört sich jetzt sicher an als hätte ich voll die erfahrung.. aber diese technik hab ich erst dieses wochenende herausgefunden :rolleyes:
     
    #3
    red freak, 26 November 2001
  4. Phantom
    Gast
    0
    Für den Mann ist es schwer, den Orgasmus hinauszuzögern, wenn sie oben ist und die Kontrolle hat. Ok, wir Männer könnten an Fußball denken um uns abzulenken :grin: , aber ich möchte doch lieber den Sex genießen. Wenn meine freundin oben ist, komme ich nicht, wenn sie es nicht will, unmöglich, sie erkennt genau, was ich fühle und wie weit ich bin. Sie schafft es dann immer recht geschickt, das sie mich bremst. So können wir den Sex schön lange genießen. Wie sie das macht, mußt du sie aber selber fragen :grin: .

    Gruß, Phanti.
     
    #4
    Phantom, 26 November 2001
  5. seeyou
    Gast
    0
    und hier bin ich schon *gg*

    also ich weiß mittlerweile sehr genau wie mein schatz auf was reagiert und kann somit seinen orgasmus seeeehr lange hinauszögern :smile:

    ich glaub wenn ihr beide etwas mehr erfahrungen zusammen gemacht habt und besser wisst wie der andere auf gewisse dinge reagiert, was ihn mehr erregt oder was weniger, kann ich mir gut vorstellen das deine freundin eher weiß, wie "wild" sie in der reiterstellung sein darf, dass du nicht so schnell kommst :zwinker:

    cu
     
    #5
    seeyou, 26 November 2001
  6. Diamant
    Gast
    0
    Die Sache hängt vermutlich damit zusammen das ihr einfach noch nicht so aufeinander eingestellt seid.
    Mach dir nicht so viel draus. Besonders wenn es deine erste ernste Beziehung ist würde ich mir da nicht so viele Sorgen machen.
    Außerdem würde ich mal sagen das du nicht ihr Exfreund bist, du fähst wahrscheinlich auf verschiedenste sachen ganz anders ab als der Ex deiner Freundin.
    Am besten du redest mit ihr auch ein wenig über eure Vorlieben. Das würde ihr bestimmtauch helfen und dir auch.

    Also viel Spaß noch beim Testen und Ausprobiern. :smile:
     
    #6
    Diamant, 26 November 2001
  7. Sharky18
    Gast
    0
    also mir geht es da auch so wie red freak!

    Wenn ich spür das ich komm und ich will noch nicht dann halt ich kurz still um den ärgsten druck abzubauen und konzentriere mich dann mehr auf meine partnerin!

    Wenn man nicht ununterbrochen daran denkt wie geil die situation hier ist und wie sehr es einen erregt sondern mehr daran das man seiner partnerin schöne gefühle bereiten will, dann kommt man auch net so schnell!
    Funzt wirklich! :grin:

    Und was die reiterstellung betrifft ist es genauso meiner meinung nach!
    Wenn ich mich nur "wehrlos" hin leg und mich ausgeliefert von ihr reiten lasse dann halte ich meist auch nicht so lange durch.
    Als mann kannst du dich in der reiterstellung aber sehr wohl auch bewegen (becken, beine) und SIE zum orgasmus bringen!
    (Natürlich ist das nicht so uneingeschränkt möglich wie in der miss. da sie den hauptteil der kontrolle hat)

    Aber net verzweifeln! Sex muss jeder lernen wie autofahren!

    mfG Sharky


    P.S.: Ich persönlich wär ja sowiso für den PUNKTE - SEX - FÜHRERSCHEIN! :grin:
     
    #7
    Sharky18, 27 November 2001
  8. knuffel
    Gast
    0
    hihi, da mach ich ne "fahrschule" auf :drool:
     
    #8
    knuffel, 29 November 2001
  9. Sharky18
    Gast
    0
    darf ich dein erster fahrschüler sein? *unschuldigschau* :rolleyes:
    (ich hab auch schon heimlich zu hause geübt)


    :grin: Sharky
     
    #9
    Sharky18, 30 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - früh Reiterstellung
Domee
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Februar 2016
17 Antworten
nk1995
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Dezember 2015
15 Antworten
Tim2807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 November 2015
20 Antworten
Test