Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zusammenziehen!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SpiegelMoniki, 18 August 2006.

  1. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe User,

    mich beschäftigt seit gestern Nacht ein Thema.
    Kurze Vorgeschichte:
    Bin mit meinem Schatz fast 8 monate zusammen, seit fast 2 monaten wohn ich in seiner nähe,geh arbeiten. er wohnt noch daheim, geht in die 13.klasse.
    davor hatte ich ne fast 4-jährige Beziehung und habe auch noch bis juni bei ihm gewohnt! (notgedrungen, alleine in der ausbildung konnt ich mir keine eigene whg leisten und wollte dann ja eh umziehen)
    Gestern abend meint mein schatz, er würde mich so sehr lieben, dass er sich vorstellen könnte, mit mir zusammen zuziehen :smile: :herz: alles gut und schön. eigentlich sollte ich mich freuen, aber irgendwas hindert mich. habe angst, dass wir uns dann auf der pelle hängen, streiten...kurz gesagt so wird wie mit meinem ex. da war aber der unterschied, ich war fast immer allein zu hause. hier war ich noch nich einen tag allein in meiner eigenen whg! mein freund hat ferien und da is er nunmal immer da. sehr ungewohnt :ratlos:
    jetzt weiß ich nich was ich machen soll. habe ihm das schon gesagt aber irgendwie will ich ihn nich vorn kopf stoßen.
    wie war das bei euch?
    kann mir jmd nen rat geben?

    Hilfeeee:geknickt: :cry:
     
    #1
    SpiegelMoniki, 18 August 2006
  2. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Wie wollt ihr denn von einem Azubi-Gehalt eine Wohnung bezahlen? Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
    #2
    tigerlady, 18 August 2006
  3. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin kein Azubi mehr, er aber schüler. ich bezahle die whg ja im mom sowieso allein. würde er zu mir ziehen, würde das finanzielle aber auch gereglt werden. aber darum gehts ja nicht.
    und man kann auch mit azubi-gehalt ne whg haben!
     
    #3
    SpiegelMoniki, 18 August 2006
  4. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Vielleicht könntet ihr erstmal ein paar komplette Wochenenden zusammen verbringen, dann könnt ihr schon mal testen wie es läuft wenn ihr euch 24h seht.
     
    #4
    tigerlady, 18 August 2006
  5. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist er jetzt schon fast immer bei dir in der Wohnung, seit du ihn der Nähe wohnst? Gibt es denn schon konkrete Anhaltspunkte für deine Bedenken, geht es dir auf die Nerven, dass er so oft da ist? Dann red ihm das Zusammenziehen aus. Wobei es natürlich schwierig ist, sowas so rüberzubringen, dass es nicht als Zurückweisung rüberkommt. Aber es bringt ja nichts, wenn du vorher schon genervt bist, wird es dann sicher nicht besser und belastet eure Beziehung.
     
    #5
    Britt, 18 August 2006
  6. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Oh, hab nicht richtig gelesen, dass er jetzt in den Ferien immer bei dir ist.:schuechte

    Aber wenn dir das jetzt schon unangenehm ist, würde ich erstmal mit dem Zusammenziehen warten.
     
    #6
    tigerlady, 18 August 2006
  7. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du immer an den Ex denkst, wirst du immer bedenken haben mit jemanden zusammen zu ziehen.
    Stell dir einfach folgende Fragen :
    Bist du bereit mit einem Mann unter Dach zu leben und mit ihm Bett sowie räumen zu teilen ohne das ihr euch aufn keks geht.
    Wie sieht es mit den kosten aus
    Teilt ihr euch ein Geld so das ihr ein"gemeinsames konto" zuhause aufstellt usw usw.
    Wenn es dir jetzt schon am Wecker geht das er bei seinen Fernien bei dir ist, ist das kein gutes Zeichen.
     
    #7
    Playbunny06, 18 August 2006
  8. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm nein nerven tut er nich. es ist toll dass er immer da ist. nur halt sehr ungewohnt für mich. mein ex war damals kaum da und ich hatte "zu viel ruhe" und die habe ich im mom nicht. ich krieg ne krise wenn ich lese was ich hier schreibe. :geknickt:
    ich glaub ich schlag ihm vor noch etwas zu warten und dann wird man sehen, oder?
    finanziell is auch die frage. er is ja schüler, aber meinte, sein vater müsse ihm ja dann unterhalt zahlen. komm dir da recht blöd vor, denn mag sein papa gern und hab nun bissl das gefühl ihm den sohn wegzunehmen :ratlos:
    es läuft ja alles super zwischen uns, echt geil :smile: aber irgendwas blockt da :frown:
     
    #8
    SpiegelMoniki, 18 August 2006
  9. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    warum so ein stress?
    ihr seit erst acht monate zusammen, er geht noch zur schule - warum die eile?
    ich kann dich völlig verstehen - und würde ihm einfach versuchen klar zu machen, dass du ihn über alles liebst, ihr damit aber definitiv noch solange warten solltest, bis er auch eine ausbildung anfängt.

    zudem - wie groß ist deine wohnung?

    ich habe mit meinem ex eine zwei zimmer wohnung gehabt und würde das nie wieder machen.
    zudem muss er ja auch viel lernen, gibt´s dafür genug platz das er seine ruhe haben kann?

    wie gesagt, ich kann dich verstehen - und würde es auch nicht tun.
    im übrigen denke ich zudem, dass das nichts mit deinem ex zutun haben muss - es ist einfach dein gefühl. auch aus eigener erfahrung :zwinker:
     
    #9
    schnittchen, 18 August 2006
  10. Aaliyah
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    Überstürze es bloß nicht, wenn du dir nicht sicher bist aus welchen Gründen auch immer und wenn es nur so nen Gefühl ist, dann lass es bleiben, denn das bringt nichts. Und ihr habt ja noch genügend Zeit. Nur weil ihr jetzt nicht zusammen wohnt, geht die Welt nicht unter und wer wird es schon verstehen, wenn du es ihm erklärst. Wenn er das nicht versteht, kann ich mir das nur erklären, dass er einfach nicht weiß, wie es ist zusammen in einer Wohnung zu sein. Wie groß ist die Wohnung überhaupt. Wenn man zusammenzioeht sollte die Wohnung nicht zu klein sein, da geht man sich sonst sehr schnell auf den Wecker.
     
    #10
    Aaliyah, 18 August 2006
  11. Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hey,

    also wenn du jetzt schon bedenken hast würd ichs nicht tun... ich bin auch nach ca. 9 Monaten zu meinem Ex gezogen... es hat schon ganz gut funktioniert, aber irgendwie hab ich mich IMMEr als gast gefühlt und wir haben uns dann auch dauernd gestritten und weil wir nur 1 Zimmer hatten gabs auch keine rückzugsmöglichkeiten für mich oder ihn....

    Ich bin zwar jetzt auch fast täglich bei meinem Freund, aber ich hab bei meiner Mama mein EIGENES zimmer, mein Bett, ect. ich könnte jederzeit heim ... das beruhigt wenn man weiß: ich hab was Eigenes...

    LG
     
    #11
    Blubberknutsch, 18 August 2006
  12. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich nicht verstehen.
    mein ex war auch nie da fast nie da (fernbeziehung) und mein freund jetzt mit dem wohn ich unter einem dach. Ich fühl mich weder eingeengt noch überfordert. Für mich war das keine umgewöhnung weil ich ja mein freund bei mir haben will was bim ex nicht ging. Ich würde mit ihm noch mal reden. Weil ich habe das Gefühl das du nicht ganz bereit bist.

    Und das sein Vater bezahlt naja ok WENN der vater das macht meiner tuts nur wenn es ein Notfall ist.
    Meine Eltern sagen nämlich ich verdiene gut geld i habe einen Mann an meiner Seite somit ein eigenes leben warum sollten sie die Rechnungen zahln.

    Wie gesagt rede mit ihm drüber das dir nicht wohl dabei ist du nicht bereit bist.
     
    #12
    Playbunny06, 18 August 2006
  13. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für euren lieben antworten.

    so siehst aus, ich fühl mich nicht bereit. und das der knaller dabei is, ich habe die ganze zeit gedacht ER würde das nich wollen, ihm wäre es zu früh, ect wenn ich mal gefragt hätte :eek: aber ich hätte es mich nie getraut bzw wäre ich nich auf den gedanken gekommen, da er ja noch zur schule geht.
    es is eine 2-zimmer whg, ca. 60m². für mich groß genug. aber für 2.. ich finde auch man sollte ein 3.zimmer haben wenn man zu zweit wohnt. ja und vorallem wenn er dann nächstes jahr abi macht, er muss so viel lernen, brauch ruhe, da würde ich 1. stören und 2. würde es mich auch anstinken wenn er da sitzt aber ich "darf" nich in seine nähe :geknickt:

    bin immernoch total "geschockt" auch wenn ich mich im inneren riesig freue das er daran denkt :herz:

    werd ihm das heut erklären.
    Danke!!!
     
    #13
    SpiegelMoniki, 18 August 2006
  14. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde Du solltest da ganz nach deinem Gefühl gehen. Wenn Du dich jetzt noch nicht bereit dafür fühlst, solltest Du ihm das irgendwie schonend beibringen.

    Grundsätzlich finde ich aber, je früher man zusammenzieht, desto eher merkt man ob man zusammenpasst oder nicht. Also warum ewig warten? Und einen Garant für Liebe gibt es sowieso nicht.

    Viele Grüße
    Toffi
     
    #14
    Toffi, 18 August 2006
  15. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    und genauso wie du es eben geschrieben hast, würde ich es ihm auch sagen!
    dass du dich tierisch darüber freust, du dir das auch vorstellen kannst - aber aus ein paar gründen (schule, wohnungsgröße) noch nicht für sinnvoll hälst.
    aber er kann ja trotzdem viel bei dir sein :smile:


    nochmals zur wohnungsgröße...
    ich kann mir vorstellen dass sicher einige sagen, dass 60 qm reichen und es viele mit weniger gemeistert haben - aber mir wäre das auch nicht genug. ich würde aus eigener erfahrung und bedürfnissen sagen, (mich komplett zurück ziehen zu können, ohne dabei ins bett gehen zu müssen) dass ich mind. drei zimmer haben möchte.
    was im euren fall ja auch kein problem sein sollte, wenn er selbst anfängt zu arbeiten, weil er dann auch was dazu beisteuern kann :zwinker:

    da würde ich niiiiiiemals zu stimmen!!
    denn erstens ist es wahnsinn sein eigenes einfach schnell aufzugeben, da man kann nach kurzer zeit einfach noch nicht sagen ob es klappt. und dann nach 3 monaten wieder was neues?
    man sollte davor einiges "gemeistert" haben um diesen schritt gehen zu können.
    zudem denke ich, dass wenn man zu früh zusammen zieht, probleme auftreten können die dann zur trennung führen würden - aber wenn man länger zusammen ist, diese aus dem weg geschafft wären.
     
    #15
    schnittchen, 18 August 2006
  16. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weiß er denn schon, was er nach dem Abi macht? Wär ja ziemlich dämlich, wenn er jetzt bei dir einzieht und dann dann dem Abi wegen Ausbildung/Studium etc schon wieder weg muss.

    Und die Idee, vom Vater Unterhalt zu verlangen, find ich auch nicht so brilliant. Ich persönlich bin der Meinung, dass man seinen Eltern nicht unbedingt auf der Tasche hängen muss, wenns auch anders geht. Sprich: erstmal selbst Geld verdienen, dann ausziehen.

    Und 60m² ist doch ne nette Größe, ich leb ziemlich gut in einer halb so großen Wohnung :zwinker:
     
    #16
    SpackenQueen, 18 August 2006
  17. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er ist ja sonst auch jeden (oder fast jeden später wenn schule wieder losgeht) tag bei mir :smile: und ich finde auch, das reicht für den anfang. und schule geht vor. aber ich denke, nach dem abi kann man drüber reden :smile:
    er wird nach dem abi ne ausbildung machen, hat aber noch nichts (aber schon am bewerben)

    und einfach ne neue whg is auch dumm, da ich ja grad erst in die gezogen bin, viel geld reingesteckt hab :geknickt:

    naja danke für eure ratschläge und meinungen.
    wünsche euch ein schönes, nich so verregnetes weeky (wie im Mom :kopfschue )
     
    #17
    SpiegelMoniki, 18 August 2006
  18. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die glücklichste Beziehung meiner Schwester ist durch zusammenziehen gescheitert. Übereil es nicht. Du hast gemerkt, wie es mit deinem Ex lief. Und 8 Monate sind nicht die Welt. Ihr kennt euch zwar aber es gibt immernoch Dinge, die ihr mit der Zeit neu entdecken werdet. Lernt euch erstmal richtig kennen, also so, dass ihr euch quasie in und auswendig kennt! Und dann könnt ihr immernoch überlegen zusammen zu ziehen. Ihr wohnt ja nicht weit auseinander, von daher könnt ihr ja noch etwas warten.
     
    #18
    iii, 18 August 2006
  19. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @schnittchen

    Es gibt keine allgemeingültige Regel fürs Zusammenziehen. Weder meine noch deine Ansicht ist da falsch, deswegen habe ich der TS den Rat gegeben nach ihrem Gefühl zu handeln.
    Außerdem hab ich gesagt wie ich handeln würde und das empfinde ich nicht als falsch.

    Meine beste Freundin hat sich 5 Jahre Zeit gelassen bevor sie mit ihrem Freund zusammen gezogen ist. Sie haben ein halbes Jahr zusammengewohnt und haben sich dann getrennt. Hätten sie statt 5 nur 3 Jahre gewartet, hätten sie nach 3 Jahren schon festgestellt dass es nicht passt. So haben beide 2 Jahre wertvolle Zeit verschenkt.

    Aber da hat jeder wie gesagt seine eigenen Ansichten.
     
    #19
    Toffi, 18 August 2006
  20. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    @ toffi
    das war der grund, warum ich geschrieben habe " das würde ICH niemals zustimmen"
     
    #20
    schnittchen, 18 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zusammenziehen
cheeky
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2016
22 Antworten
Doisneau
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
52 Antworten
slightrain
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2016
43 Antworten