Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • max96_16
    max96_16 (22)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    Single
    20 März 2017
    #1

    Kondom zweite Runde, wie vorgehen

    Hi,
    in meinem jungen Alter bin ich noch in der Lage einfach direkt nachdem kommen noch eine zweite Runde einzulegen :zwinker:

    Wie genau sollte man das Kondom wechseln?
    Momentan mach ich das alte ab, mache meinen Penis mit Papiertüchern sauber, danach meine Hände mit neuen Papiertüchern sauber und streife dann das neue Kondom über.

    Beim Orgasmus kommt meistens relativ viel Sperma und das Reservoir ist schnell gefüllt, sodass zumindest die gesamte Eichel ziemlich eingesaut ist.

    So richtig sicher fühle ich mich nicht, der Körper ist voll mit Hormonen, man ist voll mit schweiß und anderen Flüssigkeiten, das Licht ist manchmal schummrig und dann darf nichts übersehen werden. Schwierig..

    Im Internet steht, alles mit Wasser sauber machen, aber bis dahin ist die Errektion und die Stimmung weg (anziehen, raus gehen, alles sauber machen, wieder zurück gehen, ausziehen)

    Wie macht ihr das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2017
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom Welches Kondom
    2. Ich brauche Aufklärung
    3. Kondom Ideenspiel Flüssigkondom
    4. Kondom Große Gummis
    5. Kondom Die Größe
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.645
    88
    406
    in einer Beziehung
    20 März 2017
    #2
    Ich würde dir Babytücher empfehlen. Vorher mal schauen, dass alle Inhaltsstoffe mit dem Kondom kompatibel sind und dann dürfte es so sicher sein wie Wasser. Für die Hände zur Not ne Tube Sagrotan (ist unnötig, nur falls du dich trotzdem noch unsicher fühlst), das tötet neben Bakterien garantiert auch Sperma ab und dann kanns weiter gehen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • max96_16
    max96_16 (22)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    20 März 2017
    #3
    Okay, aber warum? Ich glaube Spermien sterben innerhalb von Flüssigkeiten doch ein wenig später ab?
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.645
    88
    406
    in einer Beziehung
    20 März 2017
    #4
    Spermien sind außerhalb ihrer Flüssigkeit so gut wie nicht Lebensfähig. Wasser z.B. tötet Spermien innerhalb kürzester Zeit ab, und jetzt guck mal, was bei feuchten Tüchern ganz oben auf der Liste steht :zwinker:
     
  • Popkiss
    Popkiss (31)
    Öfters im Forum
    167
    53
    29
    nicht angegeben
    21 März 2017
    #5
    Die sichserste Variante ist ein Gang ins Bad. Natürlich musst du mal raus gehen, doch Verhütung soll ja sicher sein.

    1. benutztes Kondom abtreifen und entsorgen
    2. mit klarem Wasser Hände und Penis waschen
    3. Hände nochmal mit Seife waschen um ganz sicher zu sein
    Ich bin mir sicher, dass dich deine Freundin so sehr erregt, dass die zweite Runde schnell und sicher starten kann. Immerhin sind dann die schlechten Gedanken aus deinem Kopf verschwunden.
     
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.635
    188
    1.168
    nicht angegeben
    21 März 2017
    #6
    Sagrotan verträgt sich bestimmt super mit Schleimhäuten :grin:
    Wasch dir lieber die Hände mit Wasser.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • _mvs_
    _mvs_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    28
    5
    in einer Beziehung
    21 März 2017
    #7
    Wenn du die Sicherheit erhöhen willst, dann wäre es doch vielleicht eine gute Idee, dass deine Freundin das neue Kondom überstreift, oder? Dann kommen deine Hände, an denen mit einiger Wahrscheinlichkeit beim Abziehen des Alten Kondoms Sperma war, nicht mit dem neuen Kondom in Berührung,
     
  • Popkiss
    Popkiss (31)
    Öfters im Forum
    167
    53
    29
    nicht angegeben
    21 März 2017
    #8
    Dann darf er aber seinen Penis mit dem neuen Kondom dann auch nicht mehr berühren.. Seine Freundin muss ihn dann auch einführen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • _mvs_
    _mvs_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    28
    5
    in einer Beziehung
    21 März 2017
    #9
    Guter Einwand - gnadenlos die Schwäche meines Arguments aufgedeckt :grin:
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.645
    88
    406
    in einer Beziehung
    21 März 2017
    #10
    ...und das ist ein Problem? Außerdem geht das in vielen Stellungen ja auch freihändig
     
  • Popkiss
    Popkiss (31)
    Öfters im Forum
    167
    53
    29
    nicht angegeben
    23 März 2017
    #11
    Keine Frage, nürlich geht es auch freihändig. Zum Beispiel wenn Mann auf dem Rücken liegt und Frau die Führung übernimmt.

    Ich wollte mit meiner Anmerkung ausdrücken, dass der mit Kondom versehene Penis dann nicht mehr berührt wird, was oftmals sicher ganz unbewusst passiert.
     
  • User 160181
    Öfters im Forum
    352
    53
    42
    Verheiratet
    24 März 2017
    #12
    Ins Bad ... gummi runter und in den Mülleimer hände und Penis mit seife Waschen und schon beim zurück laufen den neuen Gummi drüber...
    Geht natürlich am besten wenn man schon eine Eigene Wohnung hat oder die Eltern definitiv nicht unpassend nach hause kommen
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.749
    348
    4.603
    Verheiratet
    24 März 2017
    #13
    Babytücher haben aber oft Öl in sich. das ist nicht gut für Kondome.
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.645
    88
    406
    in einer Beziehung
    24 März 2017
    #14
    Deswegen:
     
  • Morgenstern
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    118
    708
    vergeben und glücklich
    27 März 2017
    #15
    Wenn Deine Wohnsituation so ist, dass Du Dich erst anziehen musst, um ins Bad zu gehen, kannst Du für eine ausgiebige "Session" ja auch eine Schüssel mit warmem Wasser und Waschlappen neben das Bett stellen. :smile: Mit Papiertüchern würde ich mich auch nicht sicher fühlen. Eventuell könnte man noch einen Spritzer Zitrone oder Obstessig (ernst gemeint) ins Wasser tun.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • max96_16
    max96_16 (22)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    8 Mai 2017
    #16
    Kannst du ne bestimmte Marke empfehlen?
    Ich kaufe selten Babytücher und letztens bei dm hatten viele dann irgendwelche Inhaltsstoffe die mir auf Anhieb nichts gesagt haben.

    Irgendwelche ausschließlich mit Wasser wären mir da am liebsten^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste